Workshops

Jeden Monat kannst Du im Yoga-Vidya-Stadtzentrum Dortmund an Abend-, Tages- und Wochenend-Workshops zu wechselnden Themen und Schwerpunkten teilnehmen. In unseren Workshops kannst Du Yoga besonders intensiv erfahren.

Melde Dich bitte frühzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die nächsten Workshops

»Leben in Balance« (Achtsam leben, lieben und arbeiten)
22.03.2019, Freitag 18.30–21.30 Uhr mit Beate Menkarski
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

„Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist.“

John Kabat-Zinn

Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen: die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt uns Aussteigen aus dem Hamsterrad der Geschäftigkeit und des Autopiloten. Sie ist eine Einladung zu mehr Selbstbestimmung und einer bewussten Lebensgestaltung. Achtsamkeit ist offene und wertfreie Aufmerksamkeit in der Gegenwart: der Schlüssel zu einem Leben in Balance zwischen Tun und Sein, zwischen An- und Entspannung, zwischen Grenzen und Möglichkeiten. Achtsamkeit reduziert Stress und fördert die Gesundheit entscheidend. Die Grundhaltung der Achtsamkeitspraxis ist akzeptierend und nährend leben, lieben und arbeiten aus dem Herzen.

Anmelden
»Finde Dein Mantra« (Mantra als Konzentrationshilfe und Kraftquelle für Deine Meditationspraxis)
23.03.2019, Samstag 10.00–13.00 Uhr mit Niranjana Jan-Philipp Halle
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

Die Meditation mit einem Mantra ist eine sehr effektive Technik, um den Geist zu fokussieren und ihn in die Stille zu führen. Doch Mantrameditation geht noch einen Schritt weiter: Sie kann uns zu tieferen Erfahrungen unserer wahren Wesensnatur führen. Dieser Workshop bietet Dir einen fundierten Einstieg in diese Meditationstechnik.

Anhand der 18 Moksha-Dhyana-Mantras der Yoga-Vidya-Tradition erfährst Du, was ein Mantra ist, welche Arten von Mantras es gibt, wie Mantras wirken, wie sie ausgesprochen werden und welches Mantra für Dich persönlich das richtige ist.

Nach einer kurzen philosophischen Einführung sowie kompakten Tipps zu Sitzhaltung und Atemführung gehen wir in praktischen Übungen auf die Suche nach Deinem Mantra. Ein Überblick über mögliche Erfahrungen in der Meditation und wie man mit ihnen umgeht runden diesen Workshop ab.

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Meditationsanfänger, als auch an fortgeschritten Meditierende, die auf der Suche nach einem Mantra sind.

Anmelden
»Stärke Dein Mantra« (Gestalte Deine Meditationspraxis fokussierter und machtvoller)
23.03.2019, Samstag 14.00–17.00 Uhr mit Niranjana Jan-Philipp Halle
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

Du übst schon länger mit einem persönlichen Mantra oder möchtest schon zu Beginn Deiner Praxis wertvolle Techniken kennenlernen, die Dich noch mehr mit Deinem Mantra verbinden?

Nach einem kurzen Einstiegsvortrag werden wir intensiv in die Meditationspraxis einsteigen. So üben wir den Umgang mit äußeren Meditationshilfen wie den Umgang mit einer Gebetskette (Mala-Japa), das Mantra-Schreiben - Likitha-Japa genannt - sowie verschiedene Tratak-Techniken auf den spirituellen Aspekt Deines Mantras. Du erfährst, wie Du mit Hilfe Deines Mantras Dein feinstoffliches Energiesystem reinigen kannst, um noch harmonischer in die Meditation eintauchen zu können. Weitere Meditationstechniken helfen Dir, die Beziehung zu Deinem Mantra zu vertiefen.

Für diesen Workshop solltest Du bereits ein persönliches Mantra haben. Wenn Du eine Japa-Mala (Gebetskette) und Bilder Deines spirituellen Aspektes (Meister- oder Götterbild, Murti) besitzt, wäre es gut, wenn Du diese zum Workshop mitbringen könntest. Ansonsten stehen Malas zur Leihe oder zum Kauf zur Verfügung. Für die spirituellen Aspekte unserer Tradition werden wir entsprechende Bilder vorhalten.

Anmelden
»Yin und Yang« (in sich ruhen lernen)
26.04.2019, Freitag 18.30–21.30 Uhr mit Beate Menkarski
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

Achtsamkeitsyoga schafft eine Verbindung zwischen dem körperorientierten Yoga und der Achtsamkeitslehre, was dazu führt das wir im Einklang sind, bewusst und zentriert.

Yogapositionen werden für einen gewissen Zeitraum gehalten, wodurch die Muskeln trainiert werden. Außerdem werden wir dadurch in der Lage versetzt, die Asanas achtsam und präzise einzunehmen und unseren Körper bewusst in der Übung zu spüren. Wir lernen mehr und mehr, Körper und Geist aufmerksam zu beobachten und aufkommende Empfindungen, Gefühle und Gedanken zu betrachten. Begleitend dazu, wird die Konzentration behutsam auf verschiedene Aspekte des Körpers und des Geistes gelenkt.

Anmelden
»Räkel Dich frei« (entdecke die lösende und befreiende Funktion des Räkelns)
03.05.2019, Freitag 18.00–21.00 Uhr mit Erkan Batmaz
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

In diesem Workshop machen wir uns den natürlichen Räkel-Reflex zunutze und befreien unsere Körper anhand einer festgelegten Übungsreihe mit kreativ-ekstatischen Befreiungs-Bewegungen von Fuß bis Kopf von Verspannungen und Blockaden.

Details Anmelden
»Kausalmassage« (Die Entdeckung von Spannungsursachen)
04.05.2019, Samstag 11.00–14.00 Uhr mit Erkan Batmaz
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

Jeder Mensch hat seine individuellen Spannungsmuster!

In diesem Workshop werden wir mit einfachen und jederzeit ausführbaren Selbst-Massage-Techniken alle Bereiche des Körpers ertasten, individuelle Blockaden finden und daran arbeiten, sie zu lösen. Dabei werden wir auch mit dem Bauchraum und dem Hals-, Nacken-, Kiefer- und Gesichtsbereich arbeiten. Auch werden wir unsere gesamte Haut im Körper- und Kopfbereich bearbeiten. Das wird zu einer spürbaren und sichtbaren Belebung der Haut führen und sie wieder zu einem fühlbaren Organ werden lassen.

Das Ziel der Praxis ist, den Körper wieder als Ganzes spürbar zu machen.

Die Wirkung:

Du erkennst Deine Spannungs- bzw. Blockaden-Muster, wobei die Körperbereiche, in denen sie stattfinden, wieder Deiner bewussten Wahrnehmung zugänglich werden. Wenn Du schließlich im Alltag wieder einer Situation begegnest, die Deine Blockaden-Muster aktiviert, erkennst Du die Entstehung der gerade beginnenden Anspannung bereits im Ansatz und kannst unmittelbar reagieren und dich mit der Situation bewusst auseinandersetzen, anstatt sie, wie gewohnt, weg zu kontrahieren.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Empfehlenswert auch für Auszubildende und Weitergebende!

Anmelden
»Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen und Erkrankungen« (Wochenendworkshop Yogatherapie)
18.05.2019 – 19.05.2019 Samstag 09.00–17.30 Uhr (Samstag 9.00–20.00 Uhr / Sonntag 9.00-17.30 Uhr) mit Claudia und Ravi Persche
Preis: 240,– €

Anatomie und Physiologie des Zentralen Nervensystems / Vegetativum und Endokrinologie / Krankheitsbilder: Kopfschmerz, Migräne, Schlafstörungen / Burn-out-Syndrom / Psychosomatik / Wirkungsweisen ausgewählter Yoga-Techniken / Therapeutische Yogareihen / Reinigungskriyas in Theorie und Praxis

Details Anmelden
»Stimmbildung« (für mehr Sicherheit beim Sprechen und Singen)
24.05.2019 – 26.05.2019 Freitag 19.00–13.00 Uhr (24.05. 19-21.30 Uhr, 25.05.10-12.30 Uhr, 26.05. 10-13 Uhr) mit Andrea Finke
Preis: 108,– € (keine Ermäßigung)

Stimmentwicklung für noch mehr Sicherheit und Freude beim Sprechen und Singen für alle „sprechenden“ und „singenden“ Berufe, wie ErzieherInnen, LehrerInnen, Menschen, die vor Gruppen sprechen oder ihre Stimme für Einzelgespräche oder den eigenen Gesang weiter schulen möchten.

Dieser Workshop hilft Dir, Deine Stimme noch besser für Deine Bedürfnisse einzusetzen. Du lernst, Deiner eigenen Gesangs- und Sprechstimme zu vertrauen, erreichst noch mehr Wirkung bei anderen und Wohlgefühl für Dich selbst. Du fühlst Dich freier und sicherer und sprichst oder singst müheloser.

Atem-, Entspannungs- und Stimmübungen, die unsere Stimmen und Körper zum Klingen und Schwingen bringen, stehen im Mittelpunkt dieses Workshops. Es werden Vokale, Aum getönt und Lieder gesungen, die Dir Vertrauen in Deine Stimme geben. Du erforscht Deine eigene Stimme, findest neue Wege des Ausdrucks, denn „evereybody can sing and talk“.

Andrea Finke geht flexibel und einfühlsam auf die Bedürfnisse der Gruppe ein. Auch Themen wie Unsicherheit und Stimmschwierigkeiten werden mit Leichtigkeit thematisiert. So bekommst du „rund um die Stimme“ Übungen und Erfahrungen, die Dein Leben positiv beeinflussen und den Umgang mit Deiner Stimme im Alltag nachhaltig verändern können.

Details Anmelden
»Kundalini-Yoga-Sutra«
14.06.2019, Freitag 18.00–21.00 Uhr mit Erkan Batmaz
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

Aktiviere Deine Lebensenergie mit der Kundalini-Yoga-Sutra. Übend, die auf das Bewusstsein des heutigen Menschen abgestimmten klassischen Kundalini-Yoga-Techniken, gehen wir auf Details in der Ausführung ein und strukturieren unsere Praxis zu einem Leitfaden, der seine Wirkung durch seine klare Abfolge und Wiederholbarkeit entfaltet.

Details Anmelden
»Yoga-Sutra-Meditation« (ein Leitfaden für Deine eigene Meditations-Praxis)
15.06.2019, Samstag 11.00–14.00 Uhr mit Erkan Batmaz
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)

In diesem Workshop bekommst Du einen Leitfaden für Deine eigene Meditations-Praxis. Aufbauend auf der Integration von östlichem und westlichem Wissen gehen wir auf Details und Elemente der Meditation ein und strukturieren unsere Praxis zu einem Leitfaden, der seine Wirkung durch seine klare Abfolge und Wiederholbarkeit entfaltet.

Details Anmelden
»Yogatherapie bei Schilddrüsenerkrankungen« (Wochenendworkshop Yogatherapie)
28.03.2020 – 29.03.2020 Samstag 09.00–17.30 Uhr (Samstag 9.00–20.00 Uhr / Sonntag 9.00-17.30 Uhr) mit Claudia und Ravi Persche
Preis: 240,– €

Einführung in die Thematik: Anatomie und Physiologie der Schilddrüse / Endokrinologie / Krankheiten der Schilddrüse und ihre Auswirkungen: Hyperthyreose, Hypothyreose; M. Hashimoto, M. Basedow / Stoffwechsel und Mineralhaushalt / Energetische Aspekte der Schilddrüse / Naturheilkundliche Maßnahmen / Psychosomatik / Ausgewählte Übungsreihen

Details Anmelden
»Yogatherapie bei Tumorerkrankungen (Krebs)« (Wochenendworkshop Yogatherapie)
25.04.2020 – 26.04.2020 Samstag 09.00–17.30 Uhr (Samstag 9.00–20.00 Uhr / Sonntag 9.00-17.30 Uhr) mit Claudia und Ravi Persche
Preis: 240,– €

Wie entsteht Krebs / Die häufigsten Krebsarten / Moderne Behandlungsansätze (Onkologie) / Ayurvedische und naturheilkundliche Ansätze / Yogatherapie mit Krebspatienten / Umgang mit Krebspatienten

Details Anmelden

Newsletter

Gerne informieren wir Dich regelmäßig über aktuelle Angebote, neue Kurse und Workshops, Veranstaltung und Interessantes aus dem Yoga-Vidya-Stadtzentrum Dortmund. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Wir sind Daytraining-Partnerstudio

Daytraining Partnerstudio: Daytraining-Mitglieder willkommen.

Daytraining-Mitglieder willkommen.

Das Zentrum arbeitet in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V., Bad Meinberg.

Zum Yoga Vidya e.V.

Katalog anfordern

Kurse

05.03.2019
»Yoga I – Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden
05.03.2019
»Yoga II – Yoga-Aufbaukurs« (vertiefe Deine Yogapraxis)
Details Anmelden
07.03.2019
»Yoga I – Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden

Alle Kurse

Workshops

22.03.2019
»Leben in Balance« (Achtsam leben, lieben und arbeiten)
Details Anmelden
23.03.2019
»Finde Dein Mantra« (Mantra als Konzentrationshilfe und Kraftquelle für Deine Meditationspraxis)
Details Anmelden
23.03.2019
»Stärke Dein Mantra« (Gestalte Deine Meditationspraxis fokussierter und machtvoller)
Details Anmelden

Alle Workshops