Yoga Nidra und Achtsamkeit mit Swami Yatidharmananda am 28.07.2018

Swami Yatidharmananda

Dieser Workshop mit Swami Yatidharmananda besteht aus einem Vortrag über das Thema Achtsamkeit aus yogischer und spiritueller Sicht sowie einer längeren Einheit in Yoga Nidra. Yoga Nidra ist eine Übung, die zu vollständiger körperlicher, mentaler und emotionaler Entspannung führt - ein Zustand, der am Besten erreicht wird, wenn man die Aufmerksamkeit nach innen wendet, weg von äußeren Erfahrungen.

Wenn wir schlafen, verlieren wir gewöhnlich den Überblick über uns selbst und können die Fähigkeiten des Geistes nicht nutzen. Die Technik des Yoga Nidra kann es ermöglichen, im Zustand tiefer Entspannung bewusst zu bleiben und an innerer Entwicklung zu arbeiten. Mit jeder Sitzung von Yoga Nidra kannst Du alte Angewohnheiten und Neigungen loslassen. Zusätzlich fasst Du während jeder Übung einen Entschluss, Sankalpa genannt, welcher zum Samen innerer Transformation werden kann. Zwischen Wachzustand und Traum ist Yoga Nidra eine der stärksten Methoden, um die eigene Persönlichkeit neu zu gestalten.

Dieser Workshop wird in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung gehalten.

Anmeldung

Neue Workshops sind in Planung. Abonniere unseren Newsletter oder frage direkt bei uns an, wenn Du zeitnah wissen willst, wann die Kurse starten.

Über Swami Yatidharmananda

Warum sollte ich Räucherstäbchen verbrennen? Warum läuten im Tempel die Glocken so laut? Warum sollte man einen lebenden Menschen als Guru anbeten? Schon als Kind hatte Swami Yatidharmandanda tausende Fragen wie diese über die Kultur und Spiritualität seines Landes. Seine ständigen Fragen und das Fehlen logischer Antworten führten dazu, dass er sich zunächst nicht im Glauben verwurzeln konnte.

Erst die Begegnung mit seinem späteren Meister Swami Chidananda und eine damit verbundene kraftvolle spirituelle Erfahrung führten ihn zurück in die Spiritualität. Nach weltlicher Ausbildung und weltlichem Leben folgte er seinem Drang als Schüler von Swami Chidananda im Shivananda-Ashram in Rishikesh zu dienen. Als persönlicher Assistent Swami Chidanandas hatte er die seltene Gelegenheit, am Leben eines der größten Heiligen unserer Zeit teilzuhaben und von seiner Demut, seiner Hingabe und seinem Sadhana zu lernen.

Seit dem Tod seines Meisters ist Swami Yatidharmandanda weltweit unterwegs, um die Lehren des Ayurveda und Vedanta zu verbreiten. Als gefragter Redner erhielt er im Jahr 2015 die Gelegenheit, vor dem Parlament der Weltreligionen in Salt Lake City (Utah, USA) zu sprechen.

Swami Yatidharmandanda ist ein sehr praktischer und lebensnaher Swami, der Dir die spirituellen Lehren auf eingängige Weise vermittelt. Mit seinen einfachen und enthusiastischen Kirtangesängen berührt er Deine Seele. Mit großer Hingabe erzählt er außerdem über sein Leben mit Gurudev Swami Chidananda.

Swami Yatidharmananda im Portrait

Newsletter

Gerne informieren wir Dich regelmäßig über aktuelle Angebote, neue Kurse und Workshops, Veranstaltung und Interessantes aus dem Yoga-Vidya-Stadtzentrum Dortmund. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Wir sind Daytraining-Partnerstudio

Daytraining Partnerstudio: Daytraining-Mitglieder willkommen.

Daytraining-Mitglieder willkommen.

Das Zentrum arbeitet in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V., Bad Meinberg.

Zum Yoga Vidya e.V.

Katalog anfordern

Kurse

23.10.2018
»Yoga I – Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden
25.10.2018
»Yoga I – Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden
30.10.2018
»Yoga II – Yoga-Aufbaukurs« (vertiefe Deine Yogapraxis)
Details Anmelden

Alle Kurse

Workshops

19.10.2018
»Yin Yoga« (komme zur Ruhe - lasse los)
Details Anmelden
09.11.2018
»Kundalini-Yoga-Sutra«
Details Anmelden
10.11.2018
»Yoga-Sutra-Meditation« (ein Leitfaden für Deine eigene Meditations-Praxis)
Details Anmelden

Alle Workshops