Yoga-Sutra-Meditation

ein Leitfaden für Deine eigene Meditations-Praxis

Ein Leitfaden der Erkenntnis

Die Yoga Sutra Meditation ist ein authentischer Leitfaden, der über unmittelbar nachvollziehbare und anwendbare Stufen zu einer Erweiterung der Selbstwahrnehmung und somit des Bewusstseins führt.

Die Yoga Sutra Meditation ermöglicht den Übenden, die ihnen gerade höchstmögliche Bewusstheit zu erfahren und die Wirkungen werden auf persönlicher und sozialer Ebene erfahrbar.

Die Inhalte des Leitfadens entsprechen natürlichen und dem Menschen innewohnenden Wahrnehmungen und es wird geübt, diese zu erkennen, aufrechtzuerhalten und zu erweitern.

Bei den Übungen gehen wir auf die Details und Elemente der Yoga Sutra Meditation ein und strukturieren unsere Praxis zu einem Leitfaden, der seine Wirkung durch seine klare Abfolge und Wiederholbarkeit entfaltet.

Praxis-Inhalte:

  • Körperbewusstheit
  • Selbstwahrnehmung
  • Atembewusstheit
  • Sinnesbewusstheit
  • Gedankenbewusstheit
  • Erfahren der Seinsebenen (Chakren) und ihrer Daseinsfunktion
  • Übungen zum „Dritten Auge"
  • Selbsterfahrung und Verantwortungsbewusstsein
  • Unterscheidung zwischen Bewusst und Unbewusst
  • Erleben sein und Sein erleben

Das Ziel der Praxis besteht in der Erlangung des bewussten Selbsterlebens, wobei die Verantwortung für das eigene Dasein übernommen wird. Die Geschehnisse und ihre Zusammenhänge werden erkennbar und es wird geübt, die erlangte Bewusstheit  aufrechtzuerhalten, so dass sie zu einem Dauerzustand werden kann.

Auf diesem Wege werden zunehmend die Ursachen für leidhafte Zustände bewusst, deren Vorhandensein aus psychologischer und spiritueller Sicht in der Unwissenheit um die Ursache des Leidens besteht.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

Empfehlenswert auch für Auszubildende und Weitergebende!

»Yoga-Sutra-Meditation« (ein Leitfaden für Deine eigene Meditations-Praxis)
30.05.2020, Samstag 14.30–17.30 Uhr mit Erkan Batmaz
Preis: 38,– € (ermäßigt 32,– €)
Anmelden

Erkan Batmaz

Erkan Batmaz ist Yoga- und Meditations-Lehrer. Als Praxisleitfäden zur Erweiterung des Bewusstseins hat er das Räkel Yoga, die Kausalmassage, die Kundalini Yoga Sutra und die Yoga Sutra Meditation entwickelt, welche er in Kursen, Workshops und Seminaren weitergibt. Er praktiziert und unterrichtet den Integralen Yoga und ist bestrebt, auf dem Weg zur Bewusstwerdung keine »blinden Flecken« zu hinterlassen.

Weitere Veranstaltungen mit Erkan Batmaz

Newsletter

Gerne informieren wir Dich regelmäßig über aktuelle Angebote, neue Kurse und Workshops, Veranstaltung und Interessantes aus dem Yoga-Vidya-Stadtzentrum Dortmund. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Das Zentrum arbeitet in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V., Bad Meinberg.

Zum Yoga Vidya e.V.

Katalog anfordern

Ausbildungen

10.01.2020
»Infoabend zur 2-Jahres-Ausbildung 2020« (Vorstellung der Ausbildung und Zeit für Deine Fragen)
Details Anmelden

Kurse

07.01.2020
»Yoga I – Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden
07.01.2020
»Yoga II – Yoga-Aufbaukurs« (vertiefe Deine Yogapraxis)
Details Anmelden
08.01.2020
»Yoga I – Grundkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden

Workshops

20.12.2019
»Shine your voice« (Zeit und Raum für sinnliches und freudvolles Singen in der Weihnachtszeit)
Details Anmelden
11.01.2020
»Rock your soul - feel the flow« (Mantra-Yoga-Workshop)
Details Anmelden
12.01.2020
»Women Circle – Viva la Shakti!« (Yoga für den Beckenboden)
Details Anmelden