Yin Yoga und Achtsamkeit

Entspannung beginnt in den äußeren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor.

Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen im Vordergrund.

In der Trainingslehre und im Sport überwiegt der sogenannte Yang-Anteil, d.h. das Training der Muskulatur. Die andere Seite der Medaille sind die bindegewebigen Strukturen des Körpers, Bänder, Sehnen und Faszien, die durch muskelgerechtes Training nicht gestärkt werden und daher geschützt werden müssen. Wenn wir betrachten, welche Probleme Sportler im Alter haben, so sind das keine Muskelprobleme, sondern Gelenkprobleme! Das ist zuerst erstaunlich, da der richtige Gebrauch der Muskulatur die Gelenke schützen soll und tut! Aber: Sind die Muskeln angespannt, ist das Gelenk fixiert, komprimiert, geschützt und wird nicht trainiert. Bindegewebige Strukturen, wie sie auch in Gelenken sind, reagieren nicht auf schnelle, rhythmische, kurze Reize, sondern auf langsame, sanfte, lang anhaltende Reize, dabei bleibt die Muskulatur entspannt, so dass der Trainingsreiz das Gelenk erreichen kann. Es ist ein sanftes in die Stellung hinein sinken anstatt ein kraftvolles bis an die Grenzen gehen.

Die Yoga Stellungen werden über längere Zeit (3 - 5 Min. oder länger) ohne Anstrengung gehalten. Ein Verständnis des Yin-Aspektes hilft, diesen bewusster einzusetzen und seine Wirkung auf die Gelenke, Bänder und Faszien zu verstehen.

»Yin Yoga und Achtsamkeit« (Entspannung beginnt in den äußeren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor.)
25.11.2022, Freitag 18.00–21.00 Uhr mit Beate Menkarski
Preis(e):
3-Std.-Workshoppreis 46,00
3-Std.-Workshoppreis ermäßigt 39,00
Anmelden

Beate Menkarski

Beate ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, systematische Beraterin, Yogatherapeutin und Yogalehrerin. In ihren Yogastunden und Workshops verbindet sie mit viel Freude die buddhistische Psychologie mit Hatha Yoga und lässt auch Musik und Tanz miteinfließen. Sie möchte Dich unterstützen einen Weg zu mehr Lebendigkeit, Vitalität und Energie zu finden. http://www.balance-yoga.net/

Weitere Veranstaltungen mit Beate Menkarski

Ausbildungen

21.10.2022
»Infoabend zur 2-Jahres-Ausbildung 2023« (Vorstellung der Ausbildung und Zeit für Deine Fragen)
Anmelden

Kurse

17.10.2022
»Hatha-Yoga-Anfängerkurs« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden
18.10.2022
»Hatha-Yoga-Anfängerkurs« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden
18.10.2022
»Hatha-Yoga-Anfängerkurs« (lerne Yoga und Entspannung)
Details Anmelden

Workshops

07.10.2022
»Gesund durch Atmen Workshop« (Trainiere deine Atmung)
Details Anmelden
14.10.2022
»Movement Yoga« (Bewege dich frei und vielfältig)
Details Anmelden
28.10.2022
»MBSR-Stressreduktion durch Achtsamkeit« (Lerne Achtsamkeit in dein Leben zu integrieren, um entspannter, ruhiger und bewusster den Alltag zu gestallten.)
Details Anmelden