Teilnahmebedingungen

Teilnahmevoraussetzung für die Ausbildung ist eine abgeschlossene Yogalehrer*innen-Ausbildung. Solltest Du Deine Ausbildung nicht bei Yoga Vidya absolviert haben, ist eventuell eine Überprüfung Deines Zertifikates durch den Yoga-Vidya-Ausbildungsrat notwendig.

Prüfung

Bis einen Monat vor der schriftlichen Prüfung sind in Hausarbeit vier Anwendungsprofile, ein Ernährungsplan sowie zwei Falldokumentationen unter Supervision zu erstellen und einzureichen. Zur Prüfungszulassung ist zusätzlich die Teilnahme an mindestens 85% der Ausbildungswochenenden notwendig. Die Intensivwoche und das theoretische Prüfungswochenende sind zu 100% zu besuchen. Versäumte Ausbildungsabschnitte können nach Rücksprache mit der Ausbildungsleitung nachgeholt werden.

Ausstieg

Ein Ausstieg ist bei Zahlung von 25% des Restbetrages der Ausbildungsgebühr jederzeit möglich. Es bleibt Dir ausdrücklich vorbehalten, nachzuweisen, dass Yoga Vidya Dortmund ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale von 25% des Restbetrages der Ausbildungsgebühr ist.

Newsletter

Gerne informieren wir Dich regelmäßig über aktuelle Angebote, neue Kurse und Workshops, Veranstaltung und Interessantes aus dem Yoga-Vidya-Stadtzentrum Dortmund. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Das Zentrum arbeitet in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V., Bad Meinberg.

Zum Yoga Vidya e.V.

Katalog anfordern

Anmelden

Nutze unser Online-Formular und melde Dich schnell und unkompliziert für die Ausbildung ab 10.04.2021 an.

Jetzt anmelden!

Beratung

Für eine individuelle telefonische Beratung kontaktiere uns unter (02 31) 5 84 41 14 oder fordere einen Rückruf über unser Kontaktformular an.

Rückruf anfordern